Zusammenstehen für unsere Demokratie

Plakataktion

21.05.24 –

Rechtsradikale Strömungen greifen unsere demokratische Ordnung immer offensiver an und bekommen immer mehr Zulauf. Die Vorgänge erinnern stark an die Zeit von vor 100 Jahren, als der Nationalsozialismus groß wurde: Nationalismus, Ausländerfeindlichkeit, Übergriffe, Einschüchterung, offener Antisemitismus.

Hinzu kommt ein wachsender Anteil potenzieller Wähler von derzeit bis zu 31% für die AfD. Wes Geistes Kind die AfD mittlerweile ist, offenbart sich z. B. in der schockierenden Äußerung des bayerischen AfD-MdL Martin Böhm, man müsse "den Karnickeln in den Parlamenten den verdienten Nackenschlag versetzen" (SZ vom 22. März 2024).

Wird schon nicht so schlimm kommen? Dass auf derart brutale Worte irgendwann auch entsprechende Taten folgen, hat man auch vor 1933 nicht realisiert. Wir können nicht länger abwarten und zusehen!

Hier siehst du die zweite, erweiterte Version eines Plakats, das in Stadtbergen aushängt. Möchtest du dich mit deinem Porträt am Bekenntnis zu unserer Demokratie beteiligen? Dann schick uns dein Foto und folgende Erlaubnis: "Hiermit gestatte ich die Veröffentlichung meines Porträts für die Aktion "Wir zeigen Gesicht" z. B. auf Plakaten" an info@gruenestadtbergen.de

Gerne geben wir dir auch eine Vorlage, mit der du ein eigenes Plakat mit den Porträts deiner Kolleg*innen (deiner Freund*innen, Kund*innen, Vereinskamerad*innen …) für deinen Betrieb (deine Praxis, deinen Verein …) erstellen kannst, und helfen dir dabei!

Kategorie

Aktuelles | Vielfalt gestalten

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>